Aktuelles Vereinsporträt Musik und Gesang Verein intern Cäcilienverein Altdorf
Attinghauserstrasse 37
6460 Altdorf

T 041 870 04 51
M mail
Vereinsporträt
Mitglieder
Vorstand
Pfarrkirche St. Martin
Ort des Musizierens





Porträt des Cäcilienvereins Altdorf

Ehrlich - engagiert

Der Cäcilienverein St. Martin Altdorf wurde im Jahre 1808 zur Pflege der «musica sacra» gegründet. Als einer der ältesten Vereine im Urner Hauptort sind die «Cäcilianer» ein generationenübergreifendes, fortschrittliches Kollektiv von zurzeit 53 Sängerinnen und Sängern sowie 17 Orchestermitgliedern. Ziel und Zweck sind in den über 200 Jahren die gleichen geblieben. Neben musikbegeisterten Laien aus Altdorf und Umgebung wirken auch professionelle und halbprofessionelle Musikerinnen und Sänger mit.

Unser musikalischer Leiter, Aaron Tschalèr verfügt über eine ansteckende Begeisterungsfähigkeit und führt uns zu glanzvollen Orchestermessen an den Höhepunkten des Kirchenjahres. Aus unserer Vergangenheit haben wir ein sehr reiches Repertoire von Kirchenmusik übernehmen können. Dieses wird weiterentwickelt und auch darin stets wieder neue Werke aufgenommen.

Mit Lea Ziegler Tschalèr hat St. Martin eine Organistin, die professionelle Qualität bietet. Neben der klassischen Sakralmusik in Latein hat der Cäcilienverein auch schon mehrere englischsprachige und modernere Werke zur Aufführung gebracht. Geprobt wird jeweils am Donnerstagabend (35 Proben pro Jahr), damit wir jährlich acht Gottesdienste mitgestalten können. Fallweise singen wir auch bei Beerdigungen.

Trotz unseres musikalisch ansprechenden Niveaus möchten wir ein guter Laienchor bleiben und nicht abheben. So nehmen wir an keinen Wettbewerben teil. Neben der Kirchenmusik bietet der Cäcilienveiien für seine Mitglieder auch ein «soziales Biotop». In einem Chor zu singen kann befreiend sein und glücklich machen. Auf unserer, alle zwei Jahre stattfindenden Vereinsreise lernen wir uns auch von der geselligen Seite noch besser kennen und schätzen.

 


Cäcilienverein Altdorf